Amerikanische Chiropraktik

Die Amerikanische Chiropraktik

Ziel und gedanklicher Ansatz der Amerikanischen Chiropraktik ist es, die Selbstheilungskräfte des Körpers zu aktivieren, um ihm so Gesundheit zu ermöglichen. Diese Philosophie setzt ein ganzheitliches Gesundheitsverständnis voraus. Denn Gesundheit ist nicht nur die Abwesenheit von Krankheit, sie ist das harmonische Zusammenspiel von 5 Säulen: Ernährung, Bewegung, Work-Life-Balance, Psychisches Wohlbefinden und ein intaktes Nervensystem. Oder wie der Begründer der Chiropraktik, D.D. Palmer es beschreibt: „Chiropraktiker korrigieren Abnormitäten im Intellekt genauso wie die des Körpers.“

Der ChiroVital Behandlungsablauf

Wir sind keine reinen Symptom-Behandler. Sondern Begleiter. Als solche ist unser Ziel immer dasselbe: Ihnen langfristig zu mehr Gesundheit, Wohlbefinden und – im wahrsten Sinne des Wortes – Ausgeglichenheit zu verhelfen. Die Behandlungen in unserer Praxis sind dabei nur einer der 5 methodischen Schritte unserer bewährten Vorgehensweise.

Informieren

Im allerersten Schritt sollten Sie uns und wir Sie kennen lernen. Zu diesem Zweck veranstalten wir regelmäßig Infoabende, bei dem wir Sie alles Wissenswerte über unsere Methoden erfahren und uns auch gleich ein erstes Bild von Ihnen machen können. Dieser erste Schritt ist kostenlos. Und selbstverständlich können Sie vor Ort direkt einen ersten Termin mit uns vereinbaren.

regelmäßige Info-Abende

Lokalisieren

Im zweiten Schritt lokalisieren wir bei der ersten Untersuchung präzise die Ursachen Ihrer Probleme und Ihre Fehlstellungen. Dabei wenden wir verschiedene Diagnose-Formen an. z. B. den Spinalyser, einen Messrahmen zur Bestimmung der Körperhaltung, Muskeltests nach dem Prinzip der angewandten Kinesiologie, Röntgenbilder und schulmedizinische Laboruntersuchungen von Blut, Stuhl und Urin.

lokalisieren der Ursachen

Planen

Nach der ersten Untersuchung erstellen wir auf der Basis der Ergebnisse einen individuell auf Sie abgestimmten, nachhaltigen Behandlungsplan. Und wir erläutern mit Ihnen gemeinsam detailliert, was wir Ihnen raten und welche Erfolge wir uns davon versprechen.

Individueller Behandlungsplan

Behandeln

Zur Behandlung setzen wir unterschiedlichste Therapietechniken ein. z. B. die Sacro-Occiptal Technik (S.O.T.), die manuelle Organtherapie (M.O.T.), die Low-Force-Technik oder Craneopathie, um nur einige zu nennen. Mehr dazu erfahren Sie auf dieser Seite auch unter dem Punkt: Wie wir helfen. Grundsätzlich lösen wir in der Behandlung Blockaden, korrigieren Fehlstellungen, nehmen Druck von den Nerven und vermitteln Ihnen Wege zu nachhaltigerer Gesundheit.

Manuelle Therapietechniken

Kontrollieren

Im Anschluss an die Behandlung führen wir in regelmäßigen Abständen Erfolgskontrollen durch um den Behandlungserfolg festzustellen. Mit regelmäßige Analysen und Nachbehandlungen stellen wir Ihr Wohlbefinden nachhaltig sicher.

Erfolgskontrolle der Behandlung

So helfen wir Ihnen.
Methodisch, effektiv und mit nachhaltigem Erfolg.

Die 5 Säulen der Gesundheit

Psychiches Wohlbefinden

Unser Denken, unser Gefühlsleben, unsere Fähigkeit der Konfliktverarbeitung, der Umgang mit Problemen und Lösungen, als auch das vegetative (autonome) Nervensystem mit Hormonregulation, Enzymausschüttung und Stoffwechselvorgängen sind mit Sicherheit der wichtigste Pfeiler unseres Wohlbefindens und unserer Gesundheit. Eine intakte ausgeglichene Psyche wirkt sich immer auch unmittelbar positiv auf unseren Körper aus. Wir sind uns der wichtigen Wechselwirkung von Körper und Geist bewusst und sind stets bestrebt, beide in Einklang zu bringen.


Work-Life-Balance

Der Ausdruck Work-Life-Balance steht weitgehend für die Vereinbarkeit aller unterschiedlichen Lebensbereiche. Man sollte sich weder im Beruf noch im Privatleben die Ziele so hoch stecken, dass daneben nichts Anderes mehr existieren und wachsen kann. Es geht darum, ein harmonisches Nebeneinander aller Bereiche zu erzielen und sich somit nicht nur für die eine Sache entscheiden zu müssen. Mit positiven Konsequenzen für unsere psychische wie physische Gesundheit.


Ernährung

Eine gesunde Ernährung ist mit Sicherheit die zweitwichtigste Säule unserer Gesundheit und dürfte gemeinsam mit dem psychischen Wohlbefinden rund 90 bis 95% ausmachen. Ernährung ist mehr als nur Essen. Dazu zählen auch das breite Thema Wasser, die gesamte Verdauung mit allen Mechanismen des Stoffwechsels (Metabolismus) und der Ausscheidungen, die geistige Nahrungszufuhr und sogar das Auftragen einer Creme auf die Haut. Letztendlich kann sogar die Atmung zur Ernährung gezählt werden.


Bewegung

Immer noch wissen die meisten Menschen den schmalen Grad zwischen „Sport ist Mord“ und „Bewegung ist gesund“ nicht klar für sich zu interpretieren und zu praktizieren. Ein großer Teil versteht unter Bewegung eine bestimmte Form der sportlichen Ertüchtigung, ohne dabei an jeden zurückgelegten Schritt im täglichen Leben zu denken. Auch körperliche Arbeit ist Ertüchtigung und Bewegung, verbraucht Kalorien, stärkt die Muskeln, das Herz-Kreislauf-System und setzt Stoffwechselvorgänge in Gang.


Nervensystem

Das somatische Nervensystem steuert alle Vorgänge, die wir willkürlich, bewusst und durch unseren Willen beeinflussen, z.B. gezielte Bewegungen. Das vegetative unbewusste, unwillkürliche Nervensystem steuert Vorgänge, die nicht von uns beeinflussbar sind, wie Atmung und Herzschlag. Nur wenn diese beiden Systeme in ihrer natürlichen Funktionalität weitestgehend uneingeschränkt funktionieren, sind die Voraussetzungen für die ganzheitliche Gesundheit unseres Körpers gegeben.


Ihr Kontakt mit CHIROvital

Wir stehen Ihnen gerne für Ihre individuellen Fragen zur Verfügung. Ferner können Sie sich hier über unsere kostenlosen Info-Veranstaltungen informieren.