Schmerzfrei ohne Medikamente

Warum Chiropraktik für Jugendliche sinnvoll ist

Junge Heranwachsende verbringen häufig einen Großteil ihrer Zeit mit einseitigen Belastungen oder sitzenden Tätigkeiten. Dabei wird die jugendliche Wirbelsäule, zum Beispiel durch schwere Schultaschen, langes Sitzen in Kombination mit Bewegungsmangel oder nicht angepasste Stühlen dauerhaft belastet. So stellen sich häufig Fehlstellungen der Wirbel und des Bewegunsapperates ein und die daraus resultierenden Beschwerden werden chronisch. Inzwischen werden immer mehr Kinder und Jugendliche dauerhaft mit Medikamenten therapiert und nicht selten haben die Beschwerden chronische Haltungsschwächen und Fehlhaltungen zur Folge. Mit unserer Chiropraktik für Kinder und Jugendliche fördern wir gezielt die gesunde Entwicklung des Bewegungsapparates. Je früher Gelenkfehlstellungen und damit verbundene Nervenstörungen erkannt und mit dieser sanften, medikamentenfreien Methode behandelt werden, desto leichter lassen sich die erwähnten Folgen vermeiden.

Typische Beschwerdemuster bei Jugendlichen

Nach den pubertären Wachstumsschüben sollte eine Kontrolluntersuchung stattfinden, um entstandene Fehlstellungen der Wirbelsäule zu erkennen und deren Auswirkungen nachhaltig zu beheben. Beschwerden und Schmerzen während des Wachsens sollte man nicht ignorieren, denn hier liegt die Ursache vieler Probleme, die wir oft erst zu spüren bekommen, wenn wir älter werden. Spätestens beim Auftreten der nachstehenden typischen Beschwerdemuster ist eine solche Untersuchung dringend anzuraten.

 

Häufig vorkommende Beschwerden bei Jugendlichen sind:

  • Kopfschmerzen und Verspannungen im Nackenbereich
  • Knieschmerzen
  • Skoliose (Erläuterung siehe unten)
  • Verdauungsbeschwerden
  • Schlafschwierigkeiten bzw. -veränderungen
  • Balance - Koordinationsprobleme
  • Konzentrationsschwierigkeiten

 

Was ist Skoliose?

Von hinten betrachte sollte die Wirbelsäule gerade sein. Auffällige Kurven oder Krümmungen zu beiden Seiten bezeichnet man als Skoliose. Diese tritt häufig und ohne einen eindeutigen medizinischen Grund während der Pubertät auf. Die Chiropraktik sieht eine der möglichen Ursachen in den unterschiedlichen Wachstums-geschwindigkeiten von Knochen, Muskeln, Weichteilen und Nerven, die wir während der Pubertät durchlaufen. Da das Wachstum durch unser Nervensystem gesteuert wird, kann Chiropraktik während und nach Wachstumsschüben helfen, die daraus resultierenden Beschwerden effektiv zu lindern und eine Skoliose zu verhindern.

So helfen wir Ihnen. Methodisch, effektiv und mit nachhaltigem Erfolg.

Wir sind Heilpraktiker und haben uns im Bereich der Amerikanischen und Pädiatrischen Chiropraktik und ihre manuellen Techniken spezialisiert und zertifiziert. Zunächst analysieren wir Ihre persönliche Situation und Lebensumstände. Dann lokalisieren wir im Rahmen unserer Methode präzise die Fehlstellungen, die als Ursache Ihrer Beschwerden infrage kommen können. Schließlich erstellen wir einen individuell auf Sie abgestimmten, nachhaltigen Behandlungsplan, mit dem Ziel, Ihr Wohlbefinden wieder herzustellen und nachhaltig zu steigern.

Vitalistischer Behandlungsansatz

Wir behandeln nicht die Symptome, sondern die Ursache der Beschwerden.

Schnelle und effektive Behandlungsergebnisse

Wir erreichen bereits nach wenigen Behandlungen eine für Sie spürbare Besserung.

Nachhaltige Behandlungserfolge

Wenn wir den angestrebten Gesundheitszustand erreicht haben, sind wenige Behandlungstermine in regelmäßigen Abständen ausreichend, um ihn langfristig zu halten.

Aktivierte Selbstheilungskräfte bringen den Körper in Balance

Wir arbeiten am Zentralrechner Ihres Körpers, dem Nervensystem. So aktivieren wir die Selbstheilung und natürliche Regulierungsprozesse.

Durch permanente Fort- und Weiterbildung stellen wir höchste Fachkompetenz sicher

Ein hohes jährliches Weiterbildungsbudget ist für uns selbstverständlich, um unseren Kunden die bestmögliche Behandlung bieten zu können.

Dauerhaft beschwerdefrei und auf hohen Leistungsniveau dank präventiver Behandlung

Die Amerikanische Chiropraktik hilft unseren Kunden in unserer leistungsorientierten Gesellschaft dauerhaft, 
körperlich und geistig gesund zu sein.

Vitalistische Chiropraxis. In jedem Alter. Für viele Lebenslagen.

Der menschliche Körper ist von Natur aus dazu gemacht gesund zu sein. Dabei spielen weder Alter noch Geschlecht eine Rolle. Entsprechend verfügt er über alle Werkzeuge, die er braucht, um sich bei Bedarf selbst zu regulieren oder zu kräftigen. Wirbel, die ihre natürliche Position verloren haben, und Impulse nicht mehr ungehindert weitergeben, können zu Störungen der Nerven oder Fehlstellungen der Wirbelsäule führen. Ursachen können Unfälle und Verletzungen, Geburtstraumata, Stressreaktionen, falsche Haltung oder Ernährung sein. Wir lösen diese Blockaden und unterstützen die natürlichen Selbstheilungskräfte. Um das zu erreichen: korrigieren wir Fehlstellungen der Wirbel, nehmen wir Druck von den Nerven und vermitteln Wege zu nachhaltigerer Gesundheit.

Das sagen unsere Kunden über CHIROvital

Tue Gutes und man wird darüber reden. So vielfältig und individuell wie unsere Kunden sind auch die Beschwerden, mit denen sie zu uns kommen. Doch in den meisten Fällen ist ihnen bereits nach einem kurzen Behandlungszeitraum eines gemeinsam. Sie fühlen sich deutlich besser und beschwerdefreier. Aber lesen Sie selbst…

Ihr Kontakt mit CHIROvital

Wir stehen Ihnen gerne für Ihre individuellen Fragen zur Verfügung. Ferner können Sie sich hier über unsere kostenlosen Info-Veranstaltungen informieren.